Gefundene Nachrichten: 53
Alle   Nachrichten   Wirtschaft   Sport   Unterhaltung


Letzte Stunde  -  Letzten 12 Stunden  -  Letzten 24 Stunden  -  Letzte Woche    
Bild

Newsticker - news: Architekt stürzt von Kirchturm und stirbt


Architekt stürzt von Kirchturm und stirbt Stuttgart – Ein Architekt (55) ist bei Vermessungsarbeiten von einem Kirchturm gestürzt und gestorben. Warum er abstürzte, ist unklar. Einen Selbstmord schlossen die Beamten aus.


Montag, 15. September 2014  21:21

Bild

Newsticker - news: Mann (24) ersticht Ex-Freundin (16)


Mann (24) ersticht Ex-Freundin (16) Münster – Eine 16-Jährige ist vergangene Nacht in Münster (NRW) von ihrem Ex-Freund erstochen worden. Der 24-Jährige hatte das Mädchen mit mehreren Messerstichen so schwer verletzt, dass sie kurz darauf starb, teilte die Polizei mit. Der Mann nahm sich kurze Zeit später ebenfalls das Leben – er stürzte sich von einem Parkhaus hinunter. Das Motiv war nach Angaben der Staatsanwaltschaft offenbar die Trennung von seiner Freundin, die zu einem Streit geführt hatte. Eine Mordkommission ermittelt.


Samstag, 20. September 2014  12:58

Sueddeutsche

Kultur - Ihre Post: Ihre Post zum Mahnmal für die NS-`Euthanasie`-Morde


Mehr als 70 Jahre hat es gedauert, bis einem der dunkelsten Kapitel der jüngeren Geschichte ein bedeutender Ort des Erinnerns errichtet wurde: den Euthanasie-Opfern der Nationalsozialisten.


Dienstag, 16. September 2014  19:32

Spiegel

Panorama - Mutmaßlicher NS-Verbrecher: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen 93-Jährigen


Durch seine Arbeit soll er das systematische Morden unterstützt haben: Gegen einen 93-Jährigen mutmaßlichen Freiwilligen der Waffen-SS wurde Anklage erhoben. Zwischen Mai und Juli 1944 soll er in Auschwitz beschäftigt gewesen sein.


Dienstag, 16. September 2014  01:32

Bild

Sport - Prost über Heidfeld - »Das war eine Selbstmord-Attacke


Formel-E-Pilot Nicolas Prost spricht nach dem spektakulären Crash in Peking von einer Selbstmord-Attacke von Nick Heidfeld. Foto: Reuters


Sonntag, 14. September 2014  21:56

FAZ

Politik - 93-Jähriger wegen Morden in Auschwitz angeklagt


Die Staatsanwaltschaft Hannover hat einen ehemaligen Helfer der Waffen-SS angeklagt. Er soll an mindestens 300.000 Morden in Auschwitz beteiligt gewesen sein. Der heute 93 Jahre alte Oskar Gröning hält sich juristisch für unschuldig.


Montag, 15. September 2014  21:21

Spiegel

Panorama - NSU-Prozess: Das Ceska-Rätsel


Der NSU verfasste keine Bekennerschreiben, aber er beging mutmaßlich neun Morde mit derselben Waffe - für die Ermittler war dadurch schon früh ein Zusammenhang zwischen den Taten klar. Wie gelangte die Ceska in den Besitz der Neonazis?


Mittwoch, 17. September 2014  20:06

Stern

Politik - IS-Opfer David Haines: Obama: Enthauptungen sind Anlass für Militäreinsatz


Als `strategischen Fehler` hat Barack Obama die Morde an westlichen Geiseln durch die Terrormiliz IS bezeichnet. Die USA seien wütend und bereit zu Militärschlägen. In Paris werben sie um Verbündete.


Montag, 15. September 2014  08:06

Focus

Kultur - Comeback nach offenem Ende - „Tatort“-Zuschauer verwirrt: Warum war das Attentat auf Leitmayr kein Thema?


Das hat viele Zuschauer verwundert: Der Münchner „Tatort“-Kommissar Leitmayr war am Abend wieder topfit bei der Arbeit. Mit Kollege Batic klärte er zwei Morde in Diplomatenkreisen auf. Doch: Das Messer-Attentat auf Leitmayr und das offene Ende vom letzten Mal waren überhaupt kein Thema mehr. Warum?Von FOCUS-Online-Autorin Marina Antonioni


Sonntag, 14. September 2014  22:14

Bild

Newsticker - news: Mann gesteht Morde in Anwaltskanzleien


Mann gesteht Morde in Anwaltskanzleien Düsseldorf – Der mutmaßliche Dreifachmörder und Amokläufer von Düsseldorf hat ein umfassendes Geständnis abgelegt. „Ich habe drei Menschen getötet und vier verletzt”, sagte der 49-Jährige vor dem Düsseldorfer Landgericht. Er habe auch die Feuer in den Anwaltskanzleien gelegt. Von den Anwälten habe er sich schlecht beraten und dadurch ruiniert gefühlt. „Ich bereue die Taten auf das Tiefste und bin bereit, jede Strafe des Gesetzes anzunehmen. Ich möchte mich bei allen Opfern und Betroffenen entschuldigen”, sagte der 49-Jährige.


Dienstag, 16. September 2014  11:45

Seite:1  2  3  4  5  6  

aylin  selbstmord  aylin  maintal selbstmord  türke  letzten 6 monaten  jobs jobs  kultur kultur  ulm komm auf tur  personalfachkauffrau duisburg  jobs jobs  jobs jobs  üporno  finanzen  deutschland kasachstan  aachen  google  thomas uhrmacher  virus im computer der bundeswehr  sexy cora  sport  14 hazyran 2010 kon tv yayin aki