Gefundene Nachrichten: 61
Alle   Nachrichten   Wirtschaft   Sport   Unterhaltung


Letzte Stunde  -  Letzten 12 Stunden  -  Letzten 24 Stunden  -  Letzte Woche    
Bild

Newsticker - news, Duisburg: Orang Utans aus Zoogehege ausgebrochen


Duisburg: Orang Utans aus Zoogehege ausgebrochen Duisburg (Nordrhein-Westfalen) – Im Zoo sind mehrere Affen der Art Orang-Utans ausgebrochen. Feuerwehr und Polizei sind im Großeinsatz. Wie die Menschenaffen aus ihrem Gehege entkommen konnten, ist unklar. Fest steht, sie können Menschen, wenn sie sich bedroht fühlen, wegen ihrer enormen Kraft gefährlich werden. Polizisten haben sich mit Maschinenpistolen bewaffnet. Nach BILD-Informationen soll ein Zoo-Mitarbeiter einen Affen mit einem Betäubungspfeil getroffen haben. Ein Feuerwehrsprecher zu BILD: „Wir stehen im Rettungs- und Lichtwagen in Bereitschaft. Noch sollen sich die Affen im Inneren des Zoos befinden.`


Montag, 31. August 2015  21:45

Bild

Newsticker - news, Duisburg: Polizei erschießt Orang Utan


Duisburg: Polizei erschießt Orang Utan Duisburg (Nordrhein-Westfalen) – Im Zoo sind mehrere Affen der Art Orang-Utans ausgebrochen. Eines der Tiere hat die Polizei nach BILD-Informationen erschossen. Feuerwehr und Polizei sind im Großeinsatz. Ein Feuerwehrsprecher zu BILD: „Wir stehen im Rettungs- und Lichtwagen in Bereitschaft. Noch sollen sie die Affen im Inneren des Zoos befinden.`


Montag, 31. August 2015  21:07

Focus

Politik - „Pulsierender Stadtteil“ - Duisburgs Bürgermeister wehrt sich: „Marxloh ist keine No-Go-Area“


Strassenkriminalität und Ausschreitungen – damit sorgt das Problemviertel Marxloh aktuell für Schlagzeilen. Nun kommt der Oberbürgermeister Sören Link zu Wort und empört sich über die Stigmatisierung.


Dienstag, 25. August 2015  09:44

Spiegel

Panorama - Zivilprozess zum Love-Parade-Unglück: Der Schmerz danach


Er hat Albträume, ist reizbar und kann sich schlecht konzentrieren: Seit dem Love-Parade-Unglück leidet Ralf S. unter einer posttraumatischen Belastungsstörung. Nun will der Feuerwehrmann vor Gericht eine Entschädigung erstreiten.


Montag, 31. August 2015  18:25

Spiegel

Panorama - Zivilprozess zur Love-Parade-Katastrophe: Der Schmerz danach


Er hat Alpträume, ist reizbar und kann sich schlecht konzentrieren: Seit der Love-Parade-Katastrophe leidet Ralf S. unter einer posttraumatischen Belastungsstörung. Nun will der Feuerwehrmann vor Gericht eine Entschädigung erstreiten.


Montag, 31. August 2015  18:07

Stern

Politik - Mutti trifft in Marxloh auf Multikulti


Die Kanzlerin suchte den Dialog mit dem Bürger - in Duisburgs Problemviertel Marxloh. Wo die Polizei No-Go-Areas befürchtet, ging es um `Gut leben in Deutschland`. Ohne Offenheit könne niemand verlangen, dass sich Zuwanderer integrierten.


Dienstag, 25. August 2015  18:44

Focus

Politik - Bürgerdialog in Marxloh - Merkel will Vermietern überbelegter Häuser Druck machen


Dutzende Menschen zusammengepfercht in einer kleinen Wohnung: In solchen „Problemhäusern“ wohnen meist arme Zuwanderer aus Südost-Europa unter unwürdigen Bedingungen. Kanzlerin Merkel will den Vermietern ihr zweifelhaftes Geschäftsmodell zerstören.


Dienstag, 25. August 2015  17:50

Stern

Politik - `Die Mutti kommt zu Multikulti`


Duisburgs Problemviertel heißt Marxloh. Hier trifft  Kanzlerin Merkel im Rahmen des Bürgerdialogs `Gut leben in Deutschland` Bewohner des Stadtteils und stellt sich ihren Fragen und Sorgen.


Dienstag, 25. August 2015  16:21

Focus

Politik - Bürgerdialog im Protokoll - Kanzlerin Merkel besucht Problemviertel Marxloh


Kein einfacher Termin für die Kanzlerin: Angela Merkel stellte sich in Duisburgs Problemstadtteil Marxloh den Fragen der Bürger. Die wollten vor allem wissen, was die Kanzlerin gegen die Probleme mit der Zuwanderung aus Südosteuropa tut. Und die Kanzlerin? Sie schlug sich wacker, konnte aber kaum Lösungen anbieten. Der Bürgerdialog im Ticker-Protokoll.


Dienstag, 25. August 2015  15:27

Focus

Politik - Bürgerdialog im Live-Ticker - Kanzlerin Merkel besucht Problemviertel Marxloh


Kein einfacher Termin für die Kanzlerin: Angela Merkel will sich in Duisburgs Problemstadtteil Marxloh den Fragen der Bürger stellen. Das Viertel ist bekannt für hohe Arbeitslosigkeit und Gewalt. Ausgerechnet dort will Merkel mit den Bürgern darüber sprechen, was ein `gutes Leben` ausmacht. Ob das gut ankommt? Alle Infos aus Marxloh lesen Sie im Live-Ticker von FOCUS Online.


Dienstag, 25. August 2015  14:14

Seite:1  2  3  4  5  6  7  

habertürk ar  irfan de  toter verden  technology  leben  selbstmord aylin 23 märz 2011  kalbach 2010  serif demir  top storgan  video porn  magazin  selbstmord märz maintal  top storgan  satire  gesundheit  immobilien  allepsychotricks im kinderzimmer  europäische zentralbank  sportnachrichten 1977 berlin archiv  jobs jobs  magazin  zugunglck californien